Whats app backup herunterladen

Die Drittanbieter-App, die wir in diesem Artikel verwenden werden, um WhatsApp-Backup von Android auf iPhone zu übertragen, heißt MobileTrans – WhatsApp Transfer. Es ist ein funktionsreiches Tool, das benutzerfreundlich und sehr effektiv ist, wenn es darum geht, Medien von einem Telefon auf ein anderes zu übertragen, trotz Modellunterschied. Tippen Sie auf Zurück zu Google Drive, um die Häufigkeit auszuwählen, mit der Sie Ihre Chats sichern möchten (für dieses Beispiel wählen wir täglich). Der einzige Weg, um WhatsApp-Dateien wieder zu bekommen, ist über die WhatsApp-Anwendung selbst. Wenn Ihr Google Drive-Konto die neueste Sicherung Ihrer Telefonnummer hat, müssen Sie daher nicht das WhatsApp-Backup von Google Drive herunterladen. Gehen Sie stattdessen einfach zum internen Speicher Ihres Telefons und tippen Sie auf WhatsApp, um den Ordner “Backups” zu finden. Google Drive ist eine großartige Möglichkeit, alle Ihre WhatsApp-Nachrichten zu sichern. Sie können von Android-Handy zu Android-Handy wechseln, und Sie werden in der Lage sein, Ihre Nachrichten und Medien folgen Sie, wohin Sie gehen. Es ist auch ein bisschen zusätzliche Versicherung für den Fall, WhatsApp beschließt, eines Tages absturz unwiederbringlich, und Sie am Ende müssen deinstallieren und neu installieren. So sichern Sie mit Google Drive: Alle aktuellen Versionen von WhatsApp verschlüsseln ihre Backups mit einem kryptografischen Schlüssel, der pro WhatsApp-Konto einzigartig ist. Ohne Zugriff auf diesen kryptografischen Schlüssel, die einzigen Dinge, die Elcomsoft Explorer für WhatsApp aus dem Google-Konto des Nutzers extrahieren könnte, sind Kontakte und Mediendateien, die vom WhatsApp-Nutzer gesendet und empfangen werden. Die Hauptkommunikationshistorie ist sicher mit AES-256 verschlüsselt. Um die Dinge noch komplizierter zu machen, wurden die verschiedenen Builds von WhatsApp mit verschiedenen Verschlüsselungsalgorithmen, so dass ein All-in-One-Entschlüsselungstool ein bisschen kompliziert zu bauen.

Elcomsoft Explorer für WhatsApp 2.30 löst alle diese Probleme, indem das Backup automatisch aus dem Google-Konto des Nutzers heruntergeladen und entschlüsselt wird. Der kryptografische Schlüssel wird automatisch basierend auf dem als Textnachricht empfangenen Authentifizierungscode generiert und an die vertrauenswürdige Telefonnummer des Benutzers übermittelt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein WhatsApp-Backup aus dem Google-Konto des Benutzers zu extrahieren. An dieser Stelle ist es sehr wichtig, sicherzustellen, dass die USB-Verbindung intakt und stabil bleibt, um einen reibungslosen Ablauf des Backup-Prozesses zu gewährleisten. Laden Sie zunächst das Backup auf das Android-Handy mit den oben angegebenen Schritten herunter und fahren Sie mit dem nächsten fort. Um abzuschreiben, ich glaube, dass dieser Artikel hilfreich sein wird, wenn Sie WhatsApp-Backup von Google Drive herunterladen müssen. Der Prozess ist einfach für Android-Handys. Schließlich erhalten Sie eine Meldung, die Sie darüber informiert, dass der Prozess beendet ist. Sie können dann whatsApp auf Ihrem iPhone verwenden, nachdem Sie das heruntergeladene WhatsApp-Backup von Google Drive heruntergeladen haben.